Mangoldgemüse-und-Ricotta-Kuchen
Krups
Rezept von Krups

Mangoldgemüse-und-Ricotta-Kuchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 14 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    1 Std. 32 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • Für den Teig:

  • 250 g Mehl

  • 7 cl Wasser

  • 125 g Weiche Butter

  • 40 g Leinsamen

  • 1 Prise Salz

  • Für die Mischung:

  • 300 g Mangoldgemüse

  • 300 g Ricotta

  • 3 Eier

  • 20 cl Schlagsahne

  • 30 g Geriebener Parmesan

  • 1 Butter

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Mehl, die Leinsamen, die weiche Butter und das Salz in die Schüssel geben und das Knet- und Mahlmesser einsetzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 250g Mehl
  • 125g Weiche Butter
  • 40g Leinsamen
  • 1Prise Salz

Schritt 2 /5

Wenn das Programm beendet ist, das Wasser dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Aus dem Teig einen Ball formen und in Frischhaltefolie wickeln. Für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • 7cl Wasser

Schritt 3 /5

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Das Mangoldgemüse putzen und grob hacken. 700 ml Wasser in die Schüssel geben und die Dampfgaraufsatz aufsetzen. Das Mangoldgemüse in den Aufsatz legen und das Programm starten. Zur Seite stellen und die Schüssel reinigen.

  • 300g Mangoldgemüse

Schritt 4 /5

Den Ricotta, die Sahne, die Eier, den Parmesan, sowie Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und den Schlag- und Rühraufsatz einsetzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Ricotta
  • 3 Eier
  • 20cl Schlagsahne
  • 30g Geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Schritt 5 /5

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ausrollen, dann in die gebutterte Form legen. Das Mangoldgemüse hineinlegen und die Mischung darübergeben. Im Backofen für 40 Minuten backen.

  • 300g Mangoldgemüse
  • 1 Butter