Nudeln mit Garnelen und Brokkoli
Rezept von Kujtime

Nudeln mit Garnelen und Brokkoli

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 18 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    8 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 340 g Brokkoli

  • 100 g Garnelen

  • 3 Knoblauchzehen

  • 350 ml Brühe

  • 200 g Nudeln

  • 2 EL Öl

  • 1 Zitrone und Abrieb

  • 1 EL Brunch

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Kräuter der Provence

  • 0.5 TL Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das Gerät auf braten stellen und das Öl erhitzen. Garnelen darin unter rühren und wenden anbraten. Den klein gehackten Knoblauch dazugeben und mitbraten.

  • 100g Garnelen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2EL Öl

Schritt 2 /3

Anschließend mit Brühe ablöschen und den ausgepressten Zitronensaft und den Zitronenabrieb hinzufügen. Nun das Salz, Pfeffer und die Kräuter in den Topf geben und gut durchrühren. Jetzt die Nudeln hinzufügen. Unter Druck 5 Min. garen.

  • 350ml Brühe
  • 200g Nudeln
  • 1 Zitrone und Abrieb
  • 1TL Salz
  • 1TL Kräuter der Provence
  • 0.5TL Pfeffer

Schritt 3 /3

Nun den Brunch einrühren bis er sich mit den Nudeln vermischt und Brokkoli hinzufügen und erneut rühren. Das Gericht unter Druck noch 1 Minute garen. Guten Appetit!

  • 340g Brokkoli
  • 1EL Brunch