Rahmgemüse mit Wiener Würstchen
Rezept von Oscar16

Rahmgemüse mit Wiener Würstchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Zwiebel

  • 70 g Knollensellerie

  • 100 g Lauch

  • 2 EL Petersilie

  • 20 g Öl

  • 220 g Karotten

  • 420 g Kohlrabi

  • 450 g Kartoffeln

  • 600 g Wasser, lauwarm

  • 1 EL Gemüsebrühpulver

  • 4 Wiener Würstchen

  • 2 EL Schnittlauch,in Röllchen

  • Paprikapulver

  • 50 g Sahneschmelzkäse

  • Salz

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel halbiert, Lauch in Stücken, Sellerie in Stücken, Petersilie

  • 1 Zwiebel
  • 70g Knollensellerie
  • 100g Lauch
  • 2EL Petersilie
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Öl zugeben

  • 20g Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Karotten, Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Wasser und Gemüsebrühpulver in den Behälter geben

  • 220g Karotten
  • 420g Kohlrabi
  • 450g Kartoffeln
  • 600g Wasser, lauwarm
  • 1EL Gemüsebrühpulver
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Wiener in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten zugeben

  • 4 Wiener Würstchen
  • 2EL Schnittlauch,in Röllchen
  • TL Paprikapulver
  • 50g Sahneschmelzkäse
  • TL Salz
  • Misch-/Rühraufsatz