Rosenkohl-Hackbällchen-Eintopf
Rezept von nefret72

Rosenkohl-Hackbällchen-Eintopf

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 59 Min.
  • Zubereitung
    45 Min.
  • Backen
    14 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 750 g Rosenkohl

  • 750 g Kartoffeln

  • 500 g Rindergehacktes

  • 3 EL Semmelbrösel

  • 1 Ei

  • 1 Zwiebel

  • 2 EL Petersilie

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprika

  • 1 l Brühe

  • 400 g Dosentomaten in Stücken

Zubereitung

Schritt 1 /4

Rosenkohl putzen, Kartoffeln schälen und würfeln, diese dann in den Cook4me legen. Den Liter Brühe und die Dosentomaten ebenfalls dazu und umrühren.

  • 750g Rosenkohl
  • 750g Kartoffeln
  • 1l Brühe
  • 400g Dosentomaten in Stücken

Schritt 2 /4

Das Hackfleisch mit dem Ei, den Zwiebeln, der Petersilie und den Semmelbröseln durchkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, nochmal durchkneten und dann kleine Bällchen formen, diese dann zu den anderen Zutaten in den Cook4me geben und alles umrühren

  • 500g Rindergehacktes
  • 3EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 2EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Schritt 3 /4

Manuelles Menü wählen: Garen unter Druck: 7 Minuten einstellen...und Start

  • 750g Rosenkohl
  • 750g Kartoffeln
  • 500g Rindergehacktes
  • 3EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 2EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1l Brühe
  • 400g Dosentomaten in Stücken

Schritt 4 /4

Nach Ende des Garens unter Druck nochmal umrühren und ggf. Nachwürzen. Guten Appetit!

  • Salz
  • Pfeffer