Rote-Bete-Schichtkuchen
Krups
Rezept von Krups

Rote-Bete-Schichtkuchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 43 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 40 g Butter

  • 80 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 40 ml Wasser

  • 50 g gekochte Rote Bete

  • 50 ml Sahne

  • 60 g Ziegenfrischkäse

  • Saft einer halben Limette

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Frischkäse z.B. Philadelphia®

  • 1 Radieschen

  • Ein paar Blätter Basilikum

  • Salz, Pfeffer

  • 50 g of cooked beetroot

  • 60 g fresh goat's cheese

  • *Juice of half a lime

  • *Salt, pepper

  • 20 ml double cream

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Back-Set
    Back-Set

Zubereitung

Schritt 1 /8

Schneiden Sie die Butter in Stücke.

  • 40g Butter

Schritt 2 /8

Geben Sie das Mehl, die Butter, das Salz und das Wasser in die Rührschüssel mit dem Knet-/Mahlmesser. Verriegeln Sie den Deckel mit der Abdeckung und drücken Sie "Start". Nehmen Sie den Teig und formen Sie ihn zu einer Kugel.

  • 40g Butter
  • 80g Mehl
  • 1Prise Salz
  • 40ml Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /8

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. Rollen Sie den Teig auf Backpapier mit einem Nudelholz auf eine Dicke von 3 mm aus. Schneiden Sie einen großen Kreis aus und schneiden Sie dann einen kleineren Kreis hinein, um einen Ring zu bilden. Verwenden Sie den übrig gebliebenen Teig, um den Vorgang auf einem anderen Blatt Backpapier zu wiederholen. Stechen Sie mit einer Gabel Löcher in die Teigringe. Legen Sie sie auf ein Backblech und backen Sie sie für 25 Minuten. Wenn der Teig anfängt, sich auszudehnen, legen Sie ein kleines Gitter darauf, um ihn zu stoppen.

Schritt 4 /8

Schneiden Sie die Rote Bete in Stücke. Geben Sie die Rote Bete, den Ziegenkäse, die Limette, Salz und Pfeffer in den Mixtopf mit dem angebrachten Ultrablade-Messer. Verriegeln Sie den Deckel mit der Abdeckung und drücken Sie "Start". Kratzen Sie die Seiten ab, verriegeln Sie den Deckel mit der Abdeckung und drücken Sie erneut auf "Start".

  • 50g gekochte Rote Bete
  • 60g Ziegenfrischkäse
  • Saft einer halben Limette
  • Salz, Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /8

Stellen Sie die Rührschale für 30 Minuten in den Kühlschrank. Gießen Sie die Sahne mit dem Schneebesen in die Rührschale. Verschließen Sie den Deckel mit der Abdeckung und drücken Sie "Start". Stoppen Sie, sobald die Sahne aufgeschlagen ist.

  • 50ml Sahne
  • 20ml double cream
  • Back-Set

Schritt 6 /8

Die Rote-Bete-Mischung vorsichtig, um die Luft nicht herauszuschlagen, in die Schlagsahne einarbeiten und würzen. In einen Spritzbeutel mit einer glatten Tülle füllen.

Schritt 7 /8

Füllen Sie den Frischkäse in einen Spritzbeutel mit einer kleinen geriffelten Tülle. Waschen Sie die Radieschen und schneiden Sie sie in Scheiben.

  • 1EL Frischkäse z.B. Philadelphia®
  • 1 Radieschen

Schritt 8 /8

Die Rote-Bete-Creme-Mischung auf den Teigboden tupfen. Einen zweiten Teigring auflegen und den Vorgang noch zweimal wiederholen. Das Gebäck mit Frischkäsepiping, Radieschen und Basilikum dekorieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 1 Radieschen
  • Ein paar Blätter Basilikum
  • Salz, Pfeffer