Rotweinsauce
Rezept von Giotto

Rotweinsauce

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 38 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 3 Zwiebeln, geviertelt

  • 2 Knoblauchzehen

  • 30 g Butter

  • 1 EL Öl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 EL Honig

  • 300 ml Rotwein

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 1 EL Aceto Balsamico Essig

  • 1 Prise Gewürze wie Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian oder Gewürzmischung hier von Ankerkraut Bolognese

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablad Messer einsetzen. Zwiebeln geviertelt und Knoblauch zugeben. Stufe 11, 10 Sekunden zerkleinern.

  • 3 Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Zwiebeln mit dem Teigschaber nach unten schieben. Butter und Öl zugeben und bei P1, 5 Minuten dünsten.

  • 30g Butter
  • 1EL Öl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /6

Alles mit dem Teigschaber nach unten schieben. Tomatenmark und Honig zugeben und nochmals P1, 5 Minuten garen.

  • 2EL Tomatenmark
  • 1EL Honig
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /6

Alles mit dem Teigschaber nach unten schieben. Restliche Zutaten zugeben und auf Stufe 3, 120 Grad, 20 Minuten einkochen. Bis hier alles ohne Stopfen, da sonst der Rotewein zu stark hochkocht.

  • 300ml Rotwein
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1EL Aceto Balsamico Essig
  • 1Prise Gewürze wie Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian oder Gewürzmischung hier von Ankerkraut Bolognese
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /6

Den Stopfen einsetzen und alles auf Stufe 12,1 Minute passieren. Wer eine feine Sauce haben möchte alles nochmals durch ein Sieb passieren.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /6

Guten Appetit.