Vanillekipferl nach Oma Luise
Rezept von Aloiv

Vanillekipferl nach Oma Luise

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 26 Min.
  • Zubereitung
    2 Std.
  • Backen
    26 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

130 Stücke

  • 300 g Mehl

  • 250 g Butter

  • 125 g Puderzucker

  • 1 Prise Salz

  • 125 g Haselnüsse gem.

  • 2 Eigelbe

  • 1 Ei ganz

  • 100 g Puderzucker

  • 4 Vanillezucker

  • 1 TL Bourbon Vanille

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zutaten vorbereiten, dabei die kalte Butter würfeln

  • 300g Mehl
  • 250g Butter
  • 125g Puderzucker
  • 1Prise Salz
  • 125g Haselnüsse gem.
  • 2 Eigelbe
  • 1 Ei ganz
  • 1TL Bourbon Vanille

Schritt 2 /5

Zutaten einfüllen und kneten auf Stufe V8

  • 300g Mehl
  • 250g Butter
  • 125g Puderzucker
  • 1Prise Salz
  • 125g Haselnüsse gem.
  • 2 Eigelbe
  • 1 Ei ganz
  • 1TL Bourbon Vanille
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Auf der kleineren Knetstufe V4-V5 so lange weiterarbeiten, bis sich eine Kugel formt. Die Teigkugel herausholen und händisch noch ein wenig weiterkneten. Danach in vier Teile schneiden und zu Kugeln geformt in einer Schüssel in den Kühlschrank geben. Ich lasse den Teig meistens über Nacht ruhen.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Den Teig portionsweise aus dem Kühlschrank holen. Zu einer langen Rolle formen und davon Stücke abschneiden. Die Stücke zu Kipferln formen.Ich ziehe Einmalhandschuhe an. So geht es am Besten. Die Kipferln auf dem Backblech nochmal kalt stellen. Ich stelle sie ins kalte Schlafzimmer.

Schritt 5 /5

Ich backe die drei Bleche gleichzeitig bei Umluft und 140°C ca. 22-25 min. Nebenher den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen. Die gebackenen Kipferln noch warm darin wenden. Guten Appetit

  • 100g Puderzucker
  • 4 Vanillezucker