Zuckerfreie Pralinen
Rezept von -

Zuckerfreie Pralinen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 11 Min.
  • Zubereitung
    7 Min.
  • Backen
    4 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

20 Stücke

  • 150 g Walnüsse

  • 25 g Ungesüsster Kakao

  • 90 g Entsteinte Medjool Datteln

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die Nüsse (je nach Wunsch auch Pekannüsse oder auch ein Nussmix) mit dem Knet-/Mahlmesser fein mahlen.

  • 150g Walnüsse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /6

Ungesüssten Kakao hinzufügen und miteinander vermengen.

  • 25g Ungesüsster Kakao
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /6

Nuss-/Kakomischung in einen anderen Behälter umfüllen und den Topf für die Datteln frei machen (muss nicht gespült werden!)

Schritt 4 /6

Entsteinte Datteln (es sollten fleischige, hochwertige Datteln, wie z.B. Medjool Datteln sein) in den Topf geben und mit dem Ultrablade Messer klein hacken lassen.

  • 90g Entsteinte Medjool Datteln
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /6

Den Nuss-/Kakaomix zu den Datteln geben und alles miteinander gut vermengen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /6

Die klebrige und super duftende Masse zu kleinen Bällchen formen und kühl lagern.