Apfelbrot
Krups
Rezept von Krups

Apfelbrot

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 7 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    7 Std. 15 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

1 Stück

  • 800 g Äpfel

  • 250 g Zucker

  • 2 EL Rum

  • 125 g Rosinen

  • 250 g Nussmischung

  • 500 g Mehl

  • 2 EL Kakao

  • 1 Beutel Backpulver

  • 2 TL Zimt

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die Apfelstückchen in den Behälter geben und mit dem Zucker bestreuen. Mindestens 6 Stunden, besser noch über Nacht, Saft ziehen lassen.

  • 800g Äpfel
  • 250g Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

Schritt 3 /4

Rum, Rosinen und Nüsse unter die Äpfel rühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt miteinander vermischen und dazu geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 800g Äpfel
  • 250g Zucker
  • 2EL Rum
  • 125g Rosinen
  • 250g Nussmischung
  • 500g Mehl
  • 2EL Kakao
  • 1Beutel Backpulver
  • 2TL Zimt
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /4

Den Teig in die gut gefettete Kastenform geben und ca. 75 Minuten backen, anschließend etwas auskühlen lassen und stürzen.