Krups
Krups
Rezept von Krups

Maismehlwaffeln

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 33 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    3 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 3 Eier

  • 100 ml Neutrales Öl

  • 150 g Sojamilchjoghurt

  • 100 ml Sprudelwasser

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Paprikapulver

  • 300 g Maismehl

  • 1 TL Backpulver

  • 2 TL Backpulver

  • 60 g Zuckermais aus der Dose

  • 60 g Gegrilltes Paprikapulver

  • 1.5 TL Neutrales Öl

  • 120 g Guacamole

  • 6 EL Frischer Koriander

Zubereitung

Schritt 1 /5

Eier, Öl, Joghurt, Sprudelwasser, Salz, Pfeffer und Paprika in die Mengschüssel mit dem Knet-/Mahlmessersaufsatz geben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und „Start“ drücken.

  • 3 Eier
  • 100ml Neutrales Öl
  • 150g Sojamilchjoghurt
  • 100ml Sprudelwasser
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Paprikapulver

Schritt 2 /5

Sieben Sie die Speisestärke, das Backpulver und die Hefe über die Mischung. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie „Start“.

  • 300g Maismehl
  • 1TL Backpulver
  • 2TL Backpulver

Schritt 3 /5

Den Mais und die Paprika abtropfen lassen. Die Paprika würfeln. Geben Sie sie in den Mixtopf. Den Deckel mit der Kappe verschließen und „Start“ drücken. Beiseite stellen.

  • 60g Zuckermais aus der Dose
  • 60g Gegrilltes Paprikapulver

Schritt 4 /5

Das Waffeleisen vorheizen und leicht einölen. Mit einer Schöpfkelle den Teig in die Vertiefungen gießen und backen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den gesamten Teig verbraucht haben.

  • 1.5TL Neutrales Öl

Schritt 5 /5

Die Waffeln mit Guacamole servieren.