One Pot Curry
Rezept von Beffi

One Pot Curry

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 17 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    7 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 400 g Hühnchen

  • 1 Zucchini

  • 1 Paprika rot

  • 1 Stange Lauch

  • 10 Braune Champignons

  • 5 Brokkoliröschen

  • 2 Karotten

  • Ingwer

  • 200 g Basmatireis

  • 500 ml Brühe

  • 300 ml Kokosmilch

  • 2 TL Currypulver

  • 2 TL Currypaste

  • Chili

  • Sojasoße

  • Halbe Dose Kichererbsen

Zubereitung

Schritt 1 /6

Hühnchen in Stücke schneiden, Gemüse waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Ingwer fein hacken.

Schritt 2 /6

Hühnchen im Cook4Me anbraten.

Schritt 3 /6

Den Vorgang braten unterbrechen, alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermengen (ich mache alle Gewürze schon immer in die Brühe mit rein, so kann man es gut verrühren)

Schritt 4 /6

Jetzt den Deckel schließen und garen unter Druck für 3 Minuten

Schritt 5 /6

Deckel öffnen, nochmal gut umrühren und servieren:)

Schritt 6 /6

Guten Appetit ihr Lieben :)