Rhabarberlikör
Krups
Rezept von Krups

Rhabarberlikör

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 32 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    12 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

1500 Milliliter

  • 450 g Zucker

  • 3 Stück Vanilleschoten

  • 800 g Rhabarber

  • 1 l Wodka

  • 300 ml Wasser

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Den Zucker und 2 Vanilleschoten in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 450g Zucker
  • 3Stück Vanilleschoten
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Von der dritten Vanilleschote das Mark auskratzen und zusammen mit der Schote in den Behälter geben. Die Rhabarberstücke hinzufügen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Stück Vanilleschoten
  • 800g Rhabarber
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Nach Ablauf des Programms das Rhabarberpüree in die Schüssel füllen und vollständig abkühlen lassen.

Schritt 4 /5

Das abgekühlte Rhabarberpüree mit Wodka und Wasser aufgießen. Deckel aufsetzen und fest verschließen. Den Likör mindestens 2 Wochen ziehen lassen. Ab und zu umrühren.

  • 1l Wodka
  • 300ml Wasser

Schritt 5 /5

Vor dem Servieren den Likör durch ein Sieb filtern und genießen.