Kräuter Faltenbrot
Rezept von Mona1993

Kräuter Faltenbrot

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 39 Min.
  • Zubereitung
    4 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 600 g Mehl

  • 300 g Wasser

  • 1 Würfel Hefe frisch

  • 0.5 TL Zucker

  • 2 TL Salz

  • 50 g Öl

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zwiebel geviertelt

  • 100 g Weiche Butter in Stücken

  • 1 TL Salz

  • 3 EL Kräuter tiefgekühlt

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Knet und Mahlmesser einsetzen. Wasser, Hefe und Zucker in den Topf geben

  • 300g Wasser
  • 1 Würfel Hefe frisch
  • 0.5TL Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Mehl, Salz und Öl zugeben.

  • 600g Mehl
  • 2TL Salz
  • 50g Öl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ausrollen ca 30x30cm. Backofen auf 200Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Knoblauchzehe, Kräuter und Zwiebel in den Topf geben und zerkleinern

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 3EL Kräuter tiefgekühlt
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /5

Butter und Salz zugeben

  • 100g Weiche Butter in Stücken
  • 1TL Salz
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Teig mit der Kräuterbutter bestreichen, in Streifen schneiden und die Streifen in Falten legen. Die einzelnen Stücke dicht aneinander in die Kastenform setzen.30-35 min backen. Sollte das brot zu dunkel werden solltet ihr es eventuell abdecken.