Mercimek Corbasi - türkische Linsensuppe
Rezept von Kea85

Mercimek Corbasi - türkische Linsensuppe

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 41 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kleine Zwiebel

  • 3 kleine Kartoffeln, mehlig kochend

  • 3 Knoblauchzehen

  • 2 Karotten in groben Stücken

  • 250 g rote Linsen

  • 1 Würfel Gemüsebrühe

  • 1 TL Salz

  • 0.5 TL schwarzer Pfeffer

  • 0.5 TL Kreuzkümmel

  • 1500 ml Wasser

  • 1 EL Butter

  • Chilliflocken, Zitrone und Butter zum Verfeinern nach Geschmack

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /3

Zwiebel, Kartoffeln, Knoblauch und Karotten in den Preppi und zerkleinern

  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 kleine Kartoffeln, mehlig kochend
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten in groben Stücken
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /3

rote Linsen waschen, im Anschluss gemeinsam mit den restlichen Zutaten in den Preppi und bei Stufe 2, 95 Grad 30 min kochen

  • 250g rote Linsen
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1TL Salz
  • 0.5TL schwarzer Pfeffer
  • 0.5TL Kreuzkümmel
  • 1500ml Wasser
  • 1EL Butter
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /3

nach dem Kochen schrittweise von Stufe 8 bis Stufe 13 pürieren. Fertig :-) Dazu schmeckt Fladenbrot

  • Chilliflocken, Zitrone und Butter zum Verfeinern nach Geschmack
  • Ultrablade-Universalmesser