Curry - Lachs Risotto
Rezept von Kim.Denise

Curry - Lachs Risotto

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 36 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    26 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Öl (raps- oder Olivenöl

  • 300 g Lachs (TK)

  • 300 g Risotto Reis

  • 750 ml Gemüse Brühe

  • 2 TL Currypulver

Zubereitung

Schritt 1 /6

Lachs zum auftauen 10 min Garen. Zutaten--> FISCH --> Fisch Gramm Zahl bei 400g belassen, so ist er perfekt aufgetaut.

  • 300g Lachs (TK)

Schritt 2 /6

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe vorbereiten und Risotto Reis abwiegen.

  • 1 Zwiebel
  • 300g Risotto Reis
  • 750ml Gemüse Brühe

Schritt 3 /6

Aufgetauten Lachs in kleine Stücke schneiden.

  • 300g Lachs (TK)

Schritt 4 /6

Öl in den Behälter geben, Lachs und Zwiebeln manuell anbraten ca. 5 min

  • 1 Zwiebel
  • 1EL Öl (raps- oder Olivenöl
  • 300g Lachs (TK)

Schritt 5 /6

Risotto Reis dazu geben und kurz mit anbraten. Braten beenden.

  • 300g Risotto Reis

Schritt 6 /6

Gemüsebrühe dazu geben, Curry hinzufügen und gut umrühren. Nun für 8 min unter Druck Garen. Deckel zu und los geht's.

  • 750ml Gemüse Brühe
  • 2TL Currypulver